Atemgruppe "Breathe to Heal"

Atemarbeit mit Bewegung ist eine Art den Atem zu nutzen, um Lebensenergie zu empfangen, sie zu erzeugen, sie zirkulieren zu lassen und sie zu speichern. Atemtechniken fördern eine energetische Entspannung, beruhigen und klären den Geist.
Wir erhalten so Zugang zum Unterbewusstsein, zur Erinnerung und unausgesprochenen Emotionen mit dem Ziel, diese ins Bewusstsein zu bringen und sie zu verstehen. Ebenso die Angst vor ihnen zu verlieren und sie zu heilen. Auf diese Weise können wir Stress und Ängstse abbauen und neue Anhäufungen von Stress und Ängste verhindern.
Was hat das Atmen mit den Emotionen zu tun? Unser Geist, unser Körper und unsere Emotionen sind miteinander verbunden und jeder Teil beeinflusst den anderen. Die bewusste Regulierung der Atmung kann uns inmitten von Chaos oder Stress in einen Zustand der Ruhe bringen.
Habe ich Deine Neugierde geweckt?

Anmeldung und Infos direkt bei Barbara unter:
barbara@leuner.ch / 078 600 91 41 / www.leuner.ch

24.05.
21.06.

Flyer [3’382 KB]