Contemporary Dance mit Christel Hell und Serena Zizza

Im Contemporary Dance (Zeitgenössischer Tanz) verbinden wir Elemente aus verschiedensten Tanzrichtungen.
Der Aufbau des Trainings besteht aus einem Warm up sowie Dehnungsübungen, Bewegungssequenzen am Boden und Kräftigung der gesamten Muskulatur. Koordinationsübungen und Schrittkombinationen erleichtern das Gelernte in einer Choreographie zu tanzen.
Wir wechseln uns innerhalb der Lektion mit Unterrichten ab und kreieren so ein vielseitiges und abwechslungsreiches Tanzrepertoire. Teils werden die Lektionen auch nur von einer Lehrerin erteilt.
Die Freude an der Bewegung und am Ausprobieren ist das Wichtigste.
Christel und Serena legen viel Wert auf die Wahrnehmung der eigenen Körperhaltung und motivieren Tänzer und Tänzerinnen über sich hinauszuwachsen.
Diese Klasse eignet sich für alle, die gerne tanzen. Vorkenntnisse sind keine nötig. Vorbeikommen und Mitmachen ist jederzeit möglich.

Anmeldung und Infos direkt bei Christel unter:
christelhell@gmx.ch

Christel Hell absolvierte ihre profesionelle Tanzausbildung am London-Studio-Centre und an der Zürich-Tanz-Theaterschule. Sie trat in Österreich und England auf und in der Schweiz war sie in den Musicals "Melissa" und "Deep" zu sehen. Es folgten diverse Auftritte für Firmen, TV-Shows und Galas.
Bereits mit 15 Jahren unterstützte Christel ihre Tanzlehrerin beim Unterrichten. Das Repertoire umfasste damals Jazztanz, Latein- und Standardtänze sowie Rock'n'roll-Akrobatik.
Nach mehreren Jahren Bühnenpräsenz machte sich Christel Hell 2004 selbstständig und unterrichtet seither Kinder und Erwachsene in Modern, Jazz- und Kindertanz und bildet sich laufend an Workshops des BGB Schweiz weiter. Ihre Leidenschaft gilt voll und ganz dem Tanz, diesen zu unterrichten und die Freude an der Bewegung an Gross und Klein weiter zu geben.

Mit 12 Jahren begann Serena Zizza ihren tänzerischen Werdegang. Anfangs in Hip Hop-Stunden und einer eigenen Dance Crew, später im Modern Dance. Nach der Lehre als Innendekorateurin entschloss sie sich, ihre Leidenschaft für den Tanz zu vertiefen und schloss nach einem zweijährigen Studium mit einem Diplom zur Tanz- und Bewegungspädagogin ab. Seither unterrichtet Serena ihre grosse Liebe Modern Dance und tanzt in verschiedenen Stunden für sich. Ihr Ziel ist es, die Leidenschaft weiter zu geben und mit dem Tanz die Leichtigkeit des Lebens zu spüren.
(Alice DasNeves Photography)